Spieler, Schulen und Sportvereine


1VS1 entstand hauptsächlich aus der Notwendigkeit, die bereits geleistete Arbeit in Schulen, Fußballschulen, Jugendvereine und in den ersten Mannschaften von Sportvereinen zu vervollständigen, indem die technischen und charakterlichen Lücken des Einzelnen geschlossen wurden.

Es handelt sich also um eine Trainingsaktivität, welche die von Schulen und Sportvereinen, Amateur- und Profisportlern, die mit Gruppen von 25-30 Athleten nicht jeden einzelnen Spieler analytisch korrigieren und die technische Rate deutlich erhöhen können, vollständig ergänzt.

Spieler, Schulen und Sportvereine


1VS1 entstand hauptsächlich aus der Notwendigkeit, die bereits geleistete Arbeit in Schulen, Fußballschulen, Jugendvereine und in den ersten Mannschaften von Sportvereinen zu vervollständigen, indem die technischen und charakterlichen Lücken des Einzelnen geschlossen wurden.

Es handelt sich also um eine Trainingsaktivität, welche die von Schulen und Sportvereinen, Amateur- und Profisportlern, die mit Gruppen von 25-30 Athleten nicht jeden einzelnen Spieler analytisch korrigieren und die technische Rate deutlich erhöhen können, vollständig ergänzt.